„Don’t expect things from others. Do them yourself.“

Diala Brisly

Das Projekt Zeltschule wurde von Bayern 2 aus über 500 Initiativen zum Guten Beispiel 2017 gekürt!


Schimpfen kann jeder. Wegsehen kann jeder. Das wollen wir aber nicht, wir wollen etwas ÄNDERN. Und was noch viel wichtiger ist: Wir wollen, dass unsere und Ihre Kinder SEHEN, dass man etwas ändern kann.

Das Projekt Zeltschule wurde ins Leben gerufen von Eltern und Lehrern der Tumblingerschule in München.

Das Ziel ist nicht nur, in den ärmsten Lagern in der Bekaa-Ebene eine Schule zu errichten, sondern auch bei unseren Kindern Bewusstsein für die Katastrophe im Nahen Osten und den Wert von Bildung zu schaffen, und Hilfe damit greifbar zu machen. Deshalb werden die Kinder der Tumblingerschule ganz bewusst eng in unser Projekt eingebunden. Sie basteln, sie backen, sie malen, sie engagieren sich und machen einen Unterschied.

Seit Ausbruch des Krieges sind über 1,5 Mio. Syrer in den Libanon geflohen, und täglich werden es mehr. In den provisorischen Camps fehlt es oft am Allernötigsten. Kinder müssen oft viele Stunden am Tag auf dem Feld arbeiten, Schulzelte gibt es in vielen Camps gar nicht, in manchen mit mehr als nur rudimentärer Ausstattung. Den Tagesablauf der Kinder kann man am Beispiel von Hana hier nachlesen. Allein in der Bekaa-Ebene sind 300.000 syrische Kinder seit Jahren ohne Zugang zu Bildung.

Das Projekt Zeltschule möchte nicht dabei zusehen, wie eine ganze Generation syrischer Kinder in den Analphabetismus abrutscht und so auch jede Chance auf eine unabhängige Zukunft nach dem Krieg verliert. Wir bringen daher eine Zeltschule genau dorthin, wo sie am dringendsten benötigt wird: in die Camps der Bekaa-Ebene.

Jacqueline Flory betreut die Schulen im Libanon und bringt die Spenden persönlich in die Flüchtlingslager.

Auf Jacquelines Blog gibt es noch viele weitere Infos über die Zeltschule und den Nahen Osten.

Danke Jacqueline!

SPENDEN:

Hier können Sie bequem per Paypal spenden:

Vielen Dank für Ihre Spende!

Details

Konstantin Wecker

„Das ist ein großartiges Projekt und es hat unsere Aufmerksamkeit verdient!“

Konstantin Wecker

Details

Die dreiteilige BR-Dokumentation über den Bau der ersten Zeltschule der Abendschau über uns – Teil 1/3

Die dreiteilige BR-Dokumentation über den Bau der ersten Zeltschule der Abendschau über uns – Teil 2/3

Die dreiteilige BR-Dokumentation über den Bau der ersten Zeltschule der Abendschau über uns – Teil 3/3


„Education is the most important thing after peace.
I am so honored to be a part of a program that will have a truly lasting impact on children and future generations.“

images/lionsheadlogo.png